„Studentenbuden“

Vorher

 

 

Ideen dazu:

Der Spiegel vergrößert den Raum optisch und schenkt Weite.

Der Schreibtisch wird auf Rollen gesetzt, so dass er sowohl in die Mitte des Raumes als auch zum Fenster bewegt werden kann. Schafft Flexibilität und die ideale Voraussetzung für ein gemütliches Frühstück im Bett.

1 comment on “„Studentenbuden“Add yours →

  1. Vielen Dank für die Ideen. Das gefällt mir gut. Erstaunlich was man mit raffinierter Innenarchitektur alles machen kann, sei es bei der Ladeneinrichtung oder in der Studentenbude.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.